Sasquatch - Death Metal

Eine gehörige Portion Death Metal, gewürzt mit einer ordentlichen Prise Thrash Metal und garniert mit einem Hauch Progressive Metal: Diese tödliche Mixtur kredenzen die fünf Jungs von SASQUATCH ihrem Publikum und nehmen dabei keinerlei Rücksicht auf klischeebehaftetes Schubladendenken.

Stumpfes Blastbeat-Geknüppel, abgrundtiefen Grunz-Gesang oder konventionelle Splatter-Lyrics sucht man bei SASQUATCH vergebens. Stattdessen sprüht das Quintett aus Würzburg geradezu vor Innovation und richtungsweisender Dynamik – was bereits bei weit über 100 absolvierten Club- und Festival-Shows im In- und Ausland sowie einer fünftägigen Spanien-Tour eindrucksvoll unter Beweis gestellt wurde.

Mit dem in Eigenregie produzierten Album "Leaving Imprints" und dem offiziellen Musikvideo zum Song "Untitled" im Gepäck stehen im SASQUATCH-Lager auch weiterhin alle Zeichen auf Sturm. Die fünf Mannen sind fest dazu entschlossen, ihre Erfolgssträhne fortzusetzen und in bis dato unbekannte Sphären vorzudringen.

Auf zu neuen Ufern!

Corbian - Melodic Death Metal

Doublebass Gewitter, Teufelsgleiche Growls sowie Screams, eine mächtige Soundwand gepaart mit epischen Melodien zeichnen die Melodic Death-Metal Band Corbian aus. Die 2013 gegründete 5-Mann Formation aus Offenbach weiß, wie sie ihre Hörer live in den Bann zieht. Eine interaktive Bühnenshow, gepaart mit einer bedrohlichen Lichtstimmung und abwechslungsreichen Songs bringen selbst den skeptischsten Gast zum Headbangen und Moshen.